UA-71598566-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Glückskombinationen

 

Glück und Ernährung

Glück und Gesundheit

Motivation  - Erreichen von Zielen

Das Streben nach Glück, Gesundheit Zufriedenheit, Wohlbefinden und Lebensfreude

Veröffentlicht am 17.12.2015

Ein glückliches und gesundes Leben besteht nicht nur aus dem richtigen Maß an Bewegung und gut durchdachter Ernährung. Auch eine positive Grundeinstellung hilft der Gesundheit auf die Sprünge. Es ist die Zufriedenheit mit dem Leben, die gegen Krankheiten schützt. Wer optimistisch sein Leben genießt, hat bessere Chancen, gesund zu bleiben. 

Optimismus, Humor und Dankbarkeit für das Schöne im Leben gehören dazu. Vor allem aber ist es die Lust daran, das eigene Leben selbst zu gestalten.  Widerstandsfähige Menschen nehmen ihr Leben kreativ, mutig und lösungsorientiert in die eigene Hand.  Sie erledigen Dinge, anstatt es anzuhäufen. Die Glücklichen packen Dinge an und erleben sich nicht als Opfer. Sie sind Gestalter ihres Schicksals. Sie meistern ihr Leben. Sie schauen nach vorn und bleiben nicht am Mißerfolg hängen. Es gelingt ihnen leichter Unangenehmes hinter sich zu lassen. Sie sind entscheidungsstark und verfolgen ihre Ziel sehr engagiert. Wenn sich ihr Leben verändert, können sie ihre Ziele aber auch anpassen. Widerstandsfähige Menschen schätzen sich selbst und andere. Sie pflegen stabile emotionale Beziehungen.  

Die Fähigkeit, mit Belastungen gesund umzugehen und das Leben zu genießen, lässt sich trainieren.

Ganzen Eintrag lesen »

Glückshormone in Schwung bringen und den Zufriedenheitspegel wieder herstellen

Veröffentlicht am 17.12.2015
  • Bewegung kann wie eine"Gute-Laune-Droge" wirken.Denn auch beim Sport werden Glückshormone ausgeschüttet. Trägheit macht traurig. Das Gehirn belohnt uns mit Glückshormonen, wenn wir etwas geschafft oder positiv erlebt haben. Zum Beispiel, wenn wir ins Kino gehen, Ausflüge machen, einem Hobby  (Musik, Lesen, Schwimmen, Sauna, Einkaufen)  nachgehen, etwas kreativ erschaffen oder ein schönes Essen zubereiten. 

Motivation - Erreichen von Zielen

Veröffentlicht am 17.12.2015
  • Zitat von Thomas Müller: "Meine größte Stärke ist, dass ich nicht aufhöre, wenn etwas nicht geklappt hat. Ich versuche es immer weiter."
  • Stellen Sie es sich bildlich vor, wie es sein wird, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.
  • Bilden Sie Gewohnheiten. Dann wird Ihr Vorhaben für Sie so selbstverständlch wie das Zähneputzen.
  • Nehmen Sie Erfolge wahr und genießen Sie sie.
  • Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Vorhaben. Blockieren Sie dafür Termine in Ihrem Kalender.

 

Sophienweg 47                     Zimmerstraße 21                

33415 Verl                               33602 Bielefeld 

Tel.: 05246-6324

Handy: 0171-5861243

E-Mail: Rohde.Christine@gmx.de 

www.ernaehrungsberaterin-christine-rohde.de